Drucken

Blog

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog


Veröffentlicht am von

Eurotier Gewinnspiel

Wir verlosen 5 Sack Milchaustauscher und 10 Eintrittskarten für die Eurotier.   Jetzt   mit machen  und Gewinnen.

Mit etwas Glück zur Eurotier

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Maisernte 2018 eine Herausforderung

Gesamten Beitrag lesen: Maisernte 2018 eine Herausforderung

Durch die lang anhaltende Trockenperiode und dem vielerorts um ein bis zwei Wochen früheren Aussaattermin bei Silomais rückt die Ernte in unmittelbare Nähe.Viele Bestände sind teilweise in Ihrer Entwicklung abgeschlossen, es fehlt jedoch deutlich an Pflanzenmasse. Je nach Standort und Wasserversorgung konnte kein oder nur ein kleiner Kolben gebildet werden.

Hier bleibt eine sensible zuckerreiche Restpflanze übrig – die Gefahr einer Nacherwärmung im Silo ist hoch. Es empfiehlt sich unbedingt der Einsatz von Josilac combi bei niedrigem TS-Gehalten und zeitiger Ernte. Werden die Bestände erst mit höherem TS-Gehalt geerntet, sollte um Silierverluste zu mindern, Josilac ferm eingesetzt werden.

 

Beide Siliermittel lenken den Gärverlauf hemmen Hefen und Schimmelpilze. Dies ermöglicht eine verlustarme Silierung und sorgt vor allem für eine aerob stabile Silage bei der Entnahme und Fütterung. Dort wo der Kolben ausgebildet wurde findet die Einlagerung von Stärke statt. Aufgrund der geringeren Pflanzenmasse erwarten wir zwar gute Qualitäten, jedoch auch größere Ertragseinbußen. Gerade jetzt schmerzen unnötige Verluste aufgrund schlechter Gärung, Nacherwärmung oder Schimmelbefall. Um die Silierverluste so gering wie möglich zu halten ist es erforderlich Josilac ferm oder Josilac extra einzusetzen. Sprechen Sie gezielt Ihre Kunden auf die zu erwartenden Herausforderungen an und empfehlen unsere hochwirksamen und DLG geprüften Josilac Siliermittel.

Sie haben Fragen zu unserem Siliermittel Sortiment dann Rufen sie uns an 04793/3392

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Spaltenboden aufrauhen und Laufflächen sanieren.

Gesamten Beitrag lesen: Spaltenboden aufrauhen  und Laufflächen sanieren.

Spaltenboden schneiden mit Diamttrennscheiben der sichere Weg für rutschfeste Spalten und Planbefestigte Lauffflächen

Kühe brauchen ausreichend Trittsicherheit.

Sie wollen Ihren Kühen wieder sicheren Halt beim Laufen geben?

                                                                                                                                                                                       

  Dann sprechen sie mit uns! 04793/3392 

Spaltenboden_aufrauhen,Laufflächen aufrauhen,Spaltenboden Sanieren

Wir sind seit nun mehr als 18 Jahre erfolgreich am Markt vertreten und rauhen pro Jahr über 40.000 m² Betonfläche auf. Senken Sie Verluste und steigern Sie die Lebensleistung Ihrer Herde durch mehr Trittsicherheit auf dem Boden des Kuhstalls. Da eine Kuh am Tag viele Kilometer zurücklegen kann, ist es wichtig den Stall möglichst stressfrei zu gestalten. Ein glatter Spaltenboden oder auch die planbefestigten Laufwege bedeuten Stress die Tiere – oder können Sie selbst bei bei Glatteis gut laufen? Sicher nicht! Daher wird ihr Rind die Bewegung im Stall deutlich einschränken. Das Brunstverhalten und damit das Aufspringen der Kuh wird nicht erkannt. Die Grundfutter und Wasseraufnahme wird auf das nötigste beschränkt. Denken sie bei Kuhkomfort nicht nur an Licht, Wasser und Luft, sondern auch an Ihren Stallboden – ohne den läuft gar nichts!

Wir schneiden Rillen mit einer Diamantscheiben 

bestückten Maschine. Bei diesem Verfahren schneiden wir ihnen 6mm breite und 2-4mm tiefe Rillen in Betonspalten, planbefestigten Laufflächen und Wartehöfe ihrer Tiere.

               

 

 

 

      Vorteile:

  • schonender Material abtrag
  • keine Risse durch Vibration
  • keine runden und abgeplatzten Kotabrisskanten wie beim fräsen
  • längere Haltbarkeit wié bei anderen Verfahren z.b. bei einer Betonfräse
  • die Wasserkühlung keine Staubentwicklung

Die Tiere können sofort nach Ende unserer Fräsarbeiten den Laufgang betreten und haben wieder sicheren Halt und Grip für eine langes Kuhleben.

Was muss vorbereitet werden?

Tiere von dem Bereich, der aufgeraut werden soll, absperren.Laufflächen bzw. Spalltenboden von Kot, Einstreu und Futterresten säubern.Fertig !Stromanschluss min. 16 A Starkstrom und Wasseranschluss in der Nähe vom Stall.

Die Kuh liegt 12 Stunden in der Liegebox und den Rest verbringt sie mit melken, fressen und trinken.Dafür braucht die Kuh rutschsichere Laufgänge, damit sie stressfrei zum Melken kommt, ohne Angst vor Verletzungen an die Tränke laufen und immer sicher wieder zum Futter zurück kehren kann, um sich danach entspannt in die Liegebox abzulegen.

Wir schneiden Ihre:

Laufflächen Wartehöfe Fliesen im Melkstand Einzelspalten Flächenspalten Lochspalten und wenn muss auch Pflastersteine.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Jetzt bei uns erhältlich Big Softy Sauger von Kerbl

Gesamten Beitrag lesen: Jetzt bei uns erhältlich Big Softy Sauger von Kerbl

Ersatznuckel für Kälbertränkewanne oder Milk Bar

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Beta Carotin Mangel und Fruchtbarkeit

Gesamten Beitrag lesen: Beta Carotin Mangel und Fruchtbarkeit

ß-Carotinmangel - was tun? 
In den Wintermonaten kommt es in vielen Milchviehherden
Vermehrt zu Fruchtbarkeitsproblemen. Stillbrunst,Umrindern und Nachbesamungen können sich häufen.
Auch Follikelzysten und der embryonale Fruchttot sind in dieser Jahreszeit keine Seltenheit.

Eine mögliche Ursachekann die Unterversorgung mit ß-Carotin sein.
Neben der Fruchtbarkeit beeinflusst ß-Carotin auch die Eutergesundheit und ist eine Vorstufe von Vitamin A, welches
im Mangel zu struppigem Haarkleid und einer höheren Anfälligkeit für Infektionen führt.


Denken Sie daran, ß-Carotin rechtzeitig zu füttern, da nur dann der gewünschte Effekt einsetzen kann.Ein Follikel benötigt für seine Entwicklung 60 Tage, weshalb ß-Carotin schon in der Trockenstehzeit gefüttert werden muss, wenn die Tiere schnell wieder tragend werden und die Kälber hochwertiges Kolostrum bekommen sollen.


Unsere Produktlösungen bei ß-Carotinmangel:
Betavit unser Beta Carotin Konzentrat für die Trocktensteher bis zur Trächtigkeit und Betamin das Mineralfutter mit Beta Carotin
Betavit ist ein Vitaminkonzentrat mit hoher ß-Carotin-Konzentration, stoffwechselunterstützenden B-Vitaminen und hohen Gehalten an Vitamin E und C.

Die Vorteile von Betavit sind eine deutlichere Brunst, kürzere Abkalbungsintervalle und eine bessere Kolostrumqualität.
Alternativ zu Betavit ist Betamin ein Mineralfuttermittel für Rinder mit einem hohen ß-Carotingehalt, was besonders in der Zeit von der Geburt bis zur erfolgreichen Trächtigkeitsuntersuchung zu empfehlen ist.

Vereinbaren sie mit uns einen Termin.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Was kann die Fütterung zum Tierwohl beitragen ?

Der Graben zwischen Landwirtschaft und der Bevölkerung ist durch die Veröffentlichung spezieller „Bauernregeln“ durch das Bundesumweltministerium sicherlich nicht kleiner geworden. Flankiert wird diese Maßnahme durch zahlreiche Wortmeldungen aus der Wissenschaft und sogenannter NGOs. Prof. Spiller von der Universität Göttingen prangert schon seit längerem die Haltungsbedingungen in den Ställen an, sehr zum Unmut seiner Studenten.

Aus Sicht der Experten zählen Stoffwechselerkrankungen, Fruchtbarkeitsprobleme und Mastitiden zu den Tierschutzproblemen in deutschen Ställen. Weiterhin werden sozialer Stress und nicht tiergerechte Haltungsbedingungen angeprangert. Der Anspruch auf hohe Milchleistungen soll eine Hauptursache dieser Problematik sein.

Das Thünen Institut in Braunschweig schlägt zur Beurteilung für mangelndes Tierwohl im Rahmen der Fütterung folgende Indikatoren vor:

• Kühe mit Milchzellgehalt über 400.000

• Kühe mit einem Fett/Eiweiß-Verhältnis > 1,5

• unterkonditionierte Kühe

• lahme Kühe

• Euter- und Stoffwechselkrankheiten

Die Frage, die sich stellt, ist: Wie kann über die Fütterung das Tierwohl positiv beeinflusst werden?

Neben optimierten Haltungsbedingungen und einer optimalen Rationsgestaltung kommt hier DairyPilot ins Spiel.Der Einsatz von DairyPilot führt zu einer Reduktion des Zellstresses und stellt dadurch Energie für andere Stoffwechselprozesse zur Verfügung. Zudem stärkt JOSERA DairyPilot die Abwehrkraft gegen entzündliche Prozesse im Körper.

Durch seine Wirkstoffzusammensetzung ist DairyPilot somit ein geeignetes Werkzeug, die vom Thünen Institut genannten Indikatoren positiv zu beeinflussen.Eine robuste Herde führt zu mehr mehr Tierwohl, und dieses ist die nachhaltige Grundlage einer robusten und leistungsfähigen Herde.

Zu fragen rufen sie gerne an . Unsere Nummer 04793 / 3392 .

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Josera druckt VLOG Kennzeichnung auf die Futtermittel Säcke !

Gesamten Beitrag lesen: Josera druckt VLOG Kennzeichnung auf die Futtermittel Säcke !

Neues Gütesiegel „VLOG geprüft“ auf Säcken seit 2017 JOSERA Futtermittel erfüllen den „Ohne Gentechnik-Standard“ und sind nach dem VLOG-Standard geprüft. Seit Beginn 2017 drucken wir, wie angekündigt, auf unseren Produkten das neue Gütesiegel „VLOG geprüft“ auf. Das Nachreichen einer entsprechenden GMO-Bestätigung bzw. das Herunterladen unseres Zertifikats aus dem Internet ist daher nicht mehr zwingend notwendig.

Alle Produkte von JOSERA sind zur Erzeugung von GVO freier Milch geeignet.Wir stehen ihnen mit unserem Beratungsteam gerne bei der Umstellung zur Verfügung.

 

 

Gesamten Beitrag lesen