Spaltenboden Schneiden 6mm rillen


Spaltenboden Schneiden 6mm rillen

Auf Lager
Lieferzeit: 14 Werktage

Spaltenboden schneiden mit Diamttrennscheiben der sichere Weg für rutschfeste Spalten und Planbefestigte Lauffflächen

Kühe brauchen ausreichend Trittsicherheit.

Sie wollen Ihren Kühen wieder sicheren Halt beim Laufen geben?

Dann sprechen sie mit uns! Wir sind seit nun mehr als 18 Jahre erfolgreich am Markt vertreten und rauhen pro Jahr über 40.000 m² Betonfläche auf. Senken Sie Verluste und steigern Sie die Lebensleistung Ihrer Herde durch mehr Trittsicherheit auf dem Boden des Kuhstalls. Da eine Kuh am Tag viele Kilometer zurücklegen kann, ist es wichtig den Stall möglichst stressfrei zu gestalten. Ein glatter Spaltenboden oder auch die planbefestigten Laufwege bedeuten Stress die Tiere – oder können Sie selbst bei bei Glatteis gut laufen? Sicher nicht! Daher wird ihr Rind die Bewegung im Stall deutlich einschränken. Das Brunstverhalten und damit das Aufspringen der Kuh wird nicht erkannt. Die Grundfutter und Wasseraufnahme wird auf das nötigste beschränkt. Denken sie bei Kuhkomfort nicht nur an Licht, Wasser und Luft, sondern auch an Ihren Stallboden – ohne den läuft gar nichts!

Wir schneiden Rillen mit einer Diamantscheiben bestückten Maschine. Bei diesem Verfahren schneiden wir ihnen 6mm breite und 2-4mm tiefe Rillen in Betonspalten, planbefestigten Laufflächen und Wartehöfe ihrer Tiere.

                Vorteile:

  • schonender Material abtrag
  • keine Risse durch Vibration
  • keine runden und abgeplatzten Kotabrisskanten wie beim fräsen
  • längere Haltbarkeit wié bei anderen Verfahren z.b. bei einer Betonfräse
  • die Wasserkühlung keine Staubentwicklung

Die Tiere können sofort nach Ende unserer Fräsarbeiten den Laufgang betreten und haben wieder sicheren Halt und Grip für eine langes Kuhleben.

Was muss vorbereitet werden?

Tiere von dem Bereich, der aufgeraut werden soll, absperren.Laufflächen bzw. Spalltenboden von Kot, Einstreu und Futterresten säubern.Fertig !Stromanschluss min. 16 A Starkstrom und Wasseranschluss in der Nähe vom Stall.

Die Kuh liegt 12 Stunden in der Liegebox und den Rest verbringt sie mit melken, fressen und trinken.Dafür braucht die Kuh rutschsichere Laufgänge, damit sie stressfrei zum Melken kommt, ohne Angst vor Verletzungen an die Tränke laufen und immer sicher wieder zum Futter zurück kehren kann, um sich danach entspannt in die Liegebox abzulegen.

Wir schneiden Ihre:

Laufflächen Wartehöfe Fliesen im Melkstand Einzelspalten Flächenspalten Lochspalten und wenn muss auch Pflastersteine.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Service und Beratung, Startseite, Aktionsprodukte, Landwirtschaft